Die nackte Bourgeoisie

Liebesfilm | Italien 1977 | 105 Minuten

Regie: Tonino Cervi

Venedig 1938: Ein Student geht ein Verhältnis mit einer älteren Frau ein und wendet sich dann einem jungen, reichen Mädchen zu, das seine Ex-Geliebte erschlägt, als es von ihr erpreßt wird. Romanverfilmung, die nie recht zum Thema kommt. Trotz einiger guter Ansätze nur mittelmäßig unterhaltsam.

Filmdaten

Originaltitel
RITRATTO DI BORGHESIA IN NERO
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1977
Regie
Tonino Cervi
Buch
Tonino Cervi · Cesare Frugoni · Goffredo Parise
Kamera
Armando Nannuzzi
Musik
Vincenzo Tempera
Darsteller
Ornella Muti · Senta Berger · Capucine · Stefano Patrizi · Christian Borromeo
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Liebesfilm | Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren