Nagana

Gangsterfilm | Frankreich/Italien 1955 | 100 Minuten

Regie: Hervé Bromberger

Der Abenteurer Charlier überredet 1920 eine reiche Dame, ihm eine Expedition nach Nordkamerun zu finanzieren. Er will angeblich die Schlafkrankheit bekämpfen, sucht aber in Wahrheit das Gold der Eingeborenen zu stehlen. Seine Geldgeberin und ihre Sekretärin ziehen mit in den Busch, was zu einigen Komplikationen führt. Die haarsträubende Gangstergeschichte wird auch durch eine Anzahl spektakulärer "Naturaufnahmen" nicht vor der Lächerlichkeit gerettet.

Filmdaten

Originaltitel
NAGANA
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1955
Regie
Hervé Bromberger
Buch
Jacques Companéez
Kamera
Edmond Séchan
Musik
Georges Auric
Darsteller
Barbara Laage · Renato Baldini · Raymond Souplex · Enrico Luzi · Gil Delamare
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Genre
Gangsterfilm | Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren