Neun Leichen hat die Woche

Komödie | Italien 1976 | 96 Minuten

Regie: Pupi Avati

Ein geheimnisvoller Mörder treibt sein Unwesen auf einem Schloß in der Toskana. Nicht immer geschmackssichere, nur in Ansätzen gelungene Parodie auf das Genre des Horrorfilms.

Filmdaten

Originaltitel
TUTTI DEFUNTI TRANNE E MOTRI
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1976
Regie
Pupi Avati
Buch
Antonio Avati
Kamera
Pasquale Rachini
Darsteller
Gianni Gavina · Francesca Marciano · Carlo Delle Piane
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Komödie | Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren