Das Washingtoner Karussell

Politthriller | USA 1932 | (TV) 75 Minuten

Regie: James Cruze

Ein junger idealistischer Politiker ist in den Kongreß gewählt worden. Im "Karussell" von Parties, Empfängen und Fünf-Uhr-Tees wird jedoch mehr Politik gemacht als im Repräsentantenhaus. Bald erkennt er, wie groß der Verfall der politischen Sitten geworden ist, und beginnt einen scheinbar aussichtslosen Kampf. Der Zufall spielt ihm das Geständnis eines Politikers zu, der Selbstmord begangen hat. Eines der ersten filmischen Beispiele für die Art, wie sich Hollywood mit dem Thema der politischen Korruption und der Verfilzung von Politik und Verbrechen auseinandersetzt. (O.m.d.U.)

Filmdaten

Originaltitel
WASHINGTON MERRY-GO-ROUND
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1932
Regie
James Cruze
Buch
Jo Swerling
Kamera
Ted Tetzlaff · Ira Morgan
Darsteller
Lee Tracy · Constance Cummings · Walter Connolly · Alan Dinehart · Clarence Muse
Länge
(TV) 75 Minuten
Kinostart
-
Genre
Politthriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren