Nickelodeon

Komödie | USA 1976 | 110 Minuten

Regie: Peter Bogdanovich

Eine nostalgische Geschichte aus der Anfangszeit der Filmproduktion und Filmindustrie (Nickelodeon hießen die Ladenkinos in den USA, die 5 Cents = 1 Nickel Eintritt kosteten) - dargestellt am Beispiel eines Zufallsregisseurs, der mit einer kleinen, unabhängigen Firma dem Trust der Großfirmen die Stirn bietet. Eine zitatenreiche Huldigung an die Frühzeit des Kinos, die trotz Einfallsreichtum und guter darstellerischer Leistungen durch ihre stilistische Unsicherheit den angezielten Witz nicht ganz erreicht. Dennoch ein unterhaltsamer Spaß. (TV-Titel DDR: "Klapperschlangen beißen nicht") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
NICKELODEON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1976
Regie
Peter Bogdanovich
Buch
W.D. Richter · Peter Bogdanovich
Kamera
Laszlo Kovacs
Musik
Richard Hazard
Schnitt
William Carruth
Darsteller
Ryan O'Neal (Leo Harrigan) · Burt Reynolds (Buck Greenway) · Tatum O'Neal (Alice Forsyte) · Brian Keith (H.H. Cobb) · Stella Stevens (Marty Reeves)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren