Marine gegen Liebeskummer

Komödie | USA 1936 | 110 Minuten

Regie: Mark Sandrich

Ein Revuetänzer, der sich aus Liebeskummer zur Marine meldete, begegnet auf Landurlaub der spröden Partnerin in einem Tanzpalast wieder und steuert nun zielstrebig das Happy-End an. Die unbedeutende und überkonstruierte Handlung ist lediglich Aufhänger für die hervorragenden Auftritte Fred Astaires, dem gemeinsam mit seiner Partnerin Ginger Rogers hervorragende Tanzpartien zu attraktiven Melodien gelingen. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
FOLLOW THE FLEET
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1936
Regie
Mark Sandrich
Buch
Dwight Taylor · Allan Scott
Kamera
David Abel
Musik
Irving Berlin
Schnitt
Henry Berman
Darsteller
Fred Astaire (Bake Baker) · Ginger Rogers (Sherry Martin) · Randolph Scott (Bilge Smith) · Harriet Hilliard (Connie Martin) · Astrid Allwyn (Iris Manning)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie | Musical | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren