Null Uhr 15, Zimmer 9

Krimi | BR Deutschland 1949 | 82 Minuten

Regie: Arthur Maria Rabenalt

Mittels eines Sendegeräts, das der junge Hotelier Leutner auf dem Zimmer seiner Verlobten Maria studienhalber betreibt, will sich eine Fälscherbande eines unbequemen Aufpassers entledigen. Etwas verworrener und ziemlich zähflüssiger Krimi aus der frühen Nachkriegszeit.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1949
Regie
Arthur Maria Rabenalt
Buch
Gerhard T. Buchholz
Kamera
Bruno Mondi
Musik
Hans-Martin Majewski
Schnitt
Walter Wischniewsky
Darsteller
Cornell Borchers · Maria Schanda · Walter Franck · Peter Pasetti · Raimund Schelcher
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren