Nur Samstag Nacht

Tanzfilm | USA 1977 | 119 Minuten

Regie: John Badham

Ein 19-jähriger Verkäufer aus Brooklyn sucht in seiner Clique und als Tänzer in Diskotheken Selbstbestätigung, ehe er, durch einen Unfall aufgerüttelt, dieses Milieu hinter sich läßt und "ins viel bessere Leben", nämlich nach Manhattan, geht. Ein in Details stimmungsvolles, im Ganzen aber oberflächliches Lebensbild der Jugend im Brooklyn der 70er-Jahre. Der Film machte John Travolta zum Star und setzte Trends in Mode und Musik ("Disco-Welle"). - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SATURDAY NIGHT FEVER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1977
Regie
John Badham
Buch
Norman Wexler
Kamera
Ralf D. Bode
Musik
Barry Gibb · Robin Gibb · David Shire · Maurice Gibb
Schnitt
David Rawlins
Darsteller
John Travolta (Tony Manero) · Karen Lynn Gorney (Stephanie) · Barry Miller (Bobby C.) · Donna Pescow (Annette) · Joseph Cali (Joey)
Länge
119 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Tanzfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren