Halleluja pfeift das Lied vom Sterben

Italowestern | Italien 1971 | 77 (Orig. 84) Minuten

Regie: Lucky Dickinson

Ein Kopfjäger erzählt seine Heldentaten, die im Erledigen von steckbrieflich gesuchten Mördern und Plünderern besteht, die ihrerseits wahl- und sinnlos Menschen abknallen. Ein vom Drehbuch her primitiver Italowestern, der fast ausschließlich aus einer Aneinanderreihung von Schlägereien und Schießereien besteht. Aus diversen anderen Italo-Western zusammengebastelt.

Filmdaten

Originaltitel
DJANGO STORY | GIÙ LE MANI... CAROGNA! (DJANGO STORY)
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1971
Regie
Lucky Dickinson
Buch
Lucky Dickinson
Kamera
Franco Villa
Musik
Lallo Gori
Darsteller
Hunt Powers · Gordon Mitchell · Dean Stratford · Dennis Colt · Jerry Ross
Länge
77 (Orig. 84) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Italowestern

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren