Heiratsvermittlung

Komödie | Frankreich 1951 | 109 Minuten

Regie: Jean-Paul Le Chanois

Ein arglos-liebenswerter Junggeselle aus der Provinz erbt in Paris eine Heiratsvermittlung. Diese Erbschaft erweist sich für ihn als eine Art Betrüger-Babel, in das er Ordnung bringen will. Er will die Menschen nicht betrügen und ist vollkommen verstört über die Mechanismen seines Instituts. Er selbst heiratet schließlich eine Jugendfreundin, die er nach ihrer Scheidung zufällig in Paris wiedertrifft. Ein geistreiche Komödie voller Wärme und Humor, die sich durch straffe Inszenierung und thematische Redlichkeit auszeichnet. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
AGENCE MATRIMONIALE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1951
Regie
Jean-Paul Le Chanois
Buch
France Roche · Jacques Rémy · Jean-Paul Le Chanois
Kamera
Marc Fossard
Musik
Joseph Kosma
Schnitt
Emma Le Chanois
Darsteller
Bernard Blier (Noël Pailleret) · Michèle Alfa (Gilberte) · Julien Carette (Jérome) · Jean-Pierre Grenier (Jacques) · Yolande Laffon (Mme Pailleret)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren