Heiße Schüsse - kalte Füße

Komödie | USA 1979 | 90 Minuten

Regie: Robert Butler

Ein alter Mann, Gründer eines Wildwest-Städtchens, vererbt seinen getrennt aufgewachsenen, charakterlich sehr verschiedenen Zwillingssöhnen ein Vermögen, wenn sie sich einem Wettkampf mit Mut- und Geschicklichkeitsproben stellen. Die ungleichen Brüder, der eine ein sanfter Prediger, der andere ein ungestümer Revolverheld, werden vom Bürgermeisters des Ortes bedroht, der selbst in den Genuß der Erbschaft kommen will. Ein parodistischer Querschnitt durch das Westerngenre mit einigen guten Einfällen und viel rauhem Klamauk. - Ab 10 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
HOT LEAD AND COLD FEET
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1979
Regie
Robert Butler
Buch
Joseph L. McEveety · Arthur Alsberg · Don Nelson
Kamera
Frank Phillips
Musik
Buddy Baker
Schnitt
Ray de Leuw
Darsteller
Jim Dale (Jasper/Billy/Eli Peacetown) · Karen Valentine (Jenny) · Don Knotts (Sheriff Denver Kid) · Jack Elam (Rattlesnake) · Darren McGavin (Ragsdale)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10 möglich.
Genre
Komödie | Western
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren