Heißes Pflaster Köln

Gangsterfilm | BR Deutschland 1967 | 90 (gek. 88) Minuten

Regie: Ernst Hofbauer

Billiger Kolportagefilm, der irreführend vorgibt, dokumentarisch und zeitkritisch das Porträt der Kölner Unterwelt nachzuzeichnen. Bei sparsamer Heranziehung von Boulevard-Berichten läßt die Regie nur die erprobten Schablonen einschlägiger Gangster- und Zuhälterdramen abrollen. Die schlampige Gestaltung trifft weder Milieu noch Typen und Zeitsituationen.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1967
Regie
Ernst Hofbauer
Buch
Claus Tinney
Kamera
Hans Jura
Musik
Claudius Alzner
Schnitt
Ilse Wilken
Darsteller
Richard Münch (Dr. Rolf Stauffer) · Arthur Brauss (Paul Keil) · Beate Hasenau (Betty) · Herbert Fux (Stefan) · Doris Kunstmann (Susanne)
Länge
90 (gek. 88) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf (gek. 16)
Genre
Gangsterfilm | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren