Herbie dreht durch

Komödie | USA 1980 | 92 Minuten

Regie: Vincent McEveety

Die Abenteuer um einen geerbten Volkswagen, den sein Besitzer bei einem Autorennen in Brasilien einsetzen will. Herbie, das Fahrzeug mit eigenem Willen, das während der Überfahrt einen mexikanischen Waisenjungen als blinden Passagier birgt, wird vom Kapitän über Bord geworfen. Vierter Teil der Serie um den "tollen Käfer", nur mittelmäßig inszeniert und ohne sonderliche Ideen. Einzig das kleine Fahrzeug hat noch einiges zu bieten. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
HERBIE GOES BANANAS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1980
Regie
Vincent McEveety
Buch
Don Tait
Kamera
Frank Phillips
Musik
Frank De Vol
Schnitt
Gordon D. Brenner
Darsteller
Joaquin Garay III (Paco) · Stephan W. Burns (Pete Stancheck) · Charles Martin Smith (Davie Johns) · Cloris Leachman (Tante Louise) · Elyssa Davalos (Melissa)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Komödie | Abenteuer
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren