Herrin der Welt (Teil II)

Krimi | BR Deutschland/Frankreich/Italien 1960 | 89 Minuten

Regie: William Dieterle

Die Jagd nach dem entführten Professor mit der geheimnisvollen Formel wird in Kambodscha bis zum Untergang aller Bösen zu Ende geführt. Der zweite Teil verausgabt sich in endlosen Verfolgungsszenen. Auch der kostspielige Aufwand entschädigt nicht für die zunehmend alberne Handlung. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LES MYSTERES D'ANGKOR | IL MISTERO DEI TRE CONTINENTI
Produktionsland
BR Deutschland/Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1960
Regie
William Dieterle · Richard Angst
Buch
Jo Eisinger · Harald G. Petersson
Kamera
Richard Angst
Musik
Roman Flad
Schnitt
Ira Oberberg
Darsteller
Martha Hyer (Karin Johanson) · Carlos Thompson (Peter Lundström) · Wolfgang Preiss (Dr. Henrik Brandes) · Lino Ventura (Agent Biamonte) · Carl Lange (Agent Berakov)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi | Science-Fiction | Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren