Herrscher über weites Land

Western | USA 1956 | 93 Minuten

Regie: Gordon Douglas

Nach Beendigung des amerikanischen Bürgerkriegs kämpft ein texanischer Viehzüchter gegen das Eisenbahnmonopol der Yankees und erzwingt unter abenteuerlichen Umständen durch den Bau einer zweiten Bahnlinie den freien Warenaustausch zwischen Süd und Nord. Inszenatorisch herkömmlicher, in seiner Routine aber weitgehend spannender Western mit historischem Hintergrund, der den Pioniergeist unter Viehzüchtern feiert und ein wenig für Verständigung und Toleranz wirbt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE BIG LAND | STAMPEDED
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1956
Regie
Gordon Douglas
Buch
David Dortort · Martin Rackin
Kamera
John Seitz
Musik
David Buttolph
Schnitt
Thomas Teily
Darsteller
Alan Ladd (Chad Morgan) · Virginia Mayo (Helen) · Edmond O'Brien (Jagger) · Anthony Caruso (Brog) · Julie Bishop (Kate Johnson)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Western | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren