Herz ohne Hoffnung

Literaturverfilmung | Großbritannien 1958 | 95 Minuten

Regie: Lewis Allen

Ein englischer Kriegsberichterstatter fällt während des Zweiten Weltkriegs. Seine amerikanische Kollegin, mit der er eine Affäre hatte, und seine Ehefrau trösten sich gegenseitig und versuchen, der Persönlichkeit des Toten Gerechtigkeit widerfahren zu lassen. Ein überkonstruierter psychologischer Problemfilm, der sich redlich um ein Gleichgewicht moralischer Werte bemüht. Atmosphärisch sehr dicht, vorzüglich gespielt. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
ANOTHER TIME, ANOTHER PLACE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1958
Regie
Lewis Allen
Buch
Stanley Mann
Kamera
Jack Hildyard
Musik
Douglas Gamley · Muir Mathieson
Schnitt
Geoffrey Foot
Darsteller
Lana Turner (Sara Scott) · Glynis Johns (Kay Trevor) · Sean Connery (Mark Trevor) · Sidney James (Jake Klein) · Barry Sullivan (Carter Reynolds)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren