Herzschläge

Historienfilm | USA 1979 | 109 Minuten

Regie: John Byrum

Ein auf der Autobiografie von Carolyn Cassady basierender Film über die rebellische Subkultur in den USA während der späten 40er Jahre, zu deren berühmtestem Vertreter der Schriftsteller Jack Kerouac wurde. Die lose Handlungsstruktur kommt den literarischen Produkten der Beatnik-Generation, einer ekstatischen Schicht im Abseits des amerikanisch kleinbürgerlichen "way of life", sehr nahe. Allerdings wird das Bild der ausgeflippten Aussteiger von einst nostalgisch verklärt. Der Versuch einer Entmystifizierung ist dabei nicht ohne Sympathie, aber entschieden zu harmlos geraten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
HEART BEAT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1979
Regie
John Byrum
Buch
John Byrum
Kamera
Laszlo Kovacs
Musik
Jack Nitzsche
Schnitt
Eric Jenkins
Darsteller
Nick Nolte (Neal Cassady) · Sissy Spacek (Carolyn Cassady) · John Heard (Jack Kerouac) · Ray Sharkey (Ira) · Ann Dusenberry (Stevie)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Historienfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren