Das Hirtenlied vom Kaisertal

Liebesfilm | Österreich 1956 | 90 Minuten

Regie: Max Michel

Das alte Märchen vom reichen Bauernsohn, dessen treue und unbeirrte Liebe zu einer armen Magd alle Widerstände besiegt. Trivialer Heimatfilm aus den österreichischen Alpen mit aufgesetzter Volkstümlichkeit, glatt und spekulativ inszeniert. (Alternativtitel: "Alpenglühn im Wetterstein") - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
1956
Regie
Max Michel
Buch
Norbert Kunze
Kamera
Elio Carniel
Musik
Carl de Groof
Schnitt
Paula Dworak
Darsteller
Hannelore Bollmann (Liesl) · Erich Auer (Jakob Lechner) · Willy Rösner (Lechnerbauer) · Franziska Kinz (Katharina) · Michael Ande (Hansi)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Liebesfilm | Heimatfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren