Spider Labyrinth

Horror | Italien 1988 | 85 Minuten

Regie: Gianfranco Giagni

Ein junger amerikanischer Professor gerät während "religionsgeschichtlicher Forschungen" in Budapest einer Sekte von Killern in die Hände, die am Unterarm den Abdruck einer Tarantel tragen. Auch er wird zum Spinnenträger gemacht und nach seiner Rückkehr in die USA zum grausamen Mörder. Hirnrissiger Horrorfilm mit gängigen Versatzstücken des Gruselkinos, in dem sich die auch mit Sex versetzten "splatter"- und "slasher"-Bilder zu einer ekelerregenden Orgie von Blut und Gewalt steigern. - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
IL NIDO DEL RAGNO
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1988
Regie
Gianfranco Giagni
Buch
Tonino Cervi · u.a.
Kamera
Nino Celeste
Musik
Franco Piersanti
Darsteller
Roland Wybenga · Paola Rinaldi · Margareta von Krauss · William Berger · Stéphane Audran
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren