Die Höllenhunde des Dschingis Khan

Abenteuer | Italien 1963 | 82 (gekürzt 80) Minuten

Regie: Domenico Paolella

Ein Bäume entwurzelnder, stets edelmütiger einzelgängerischer Muskelprotz verteidigt im 12. Jahrhundert angegriffene Polen gegen die grausamen Mongolenhorden der drei Söhne des Dschingis Khan. Pseudohistorischer Abenteuerfilm im konventionellen Serienformat. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MACISTE CONTRO I MONGOLI
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1963
Regie
Domenico Paolella
Buch
Domenico Paolella · Alessandro Ferrau · Luciano Martino
Kamera
Raffaele Masciocchi
Musik
Carlo Savina
Schnitt
Otello Colangeli
Darsteller
Mark Forest (Marko) · José Greci (Blanca) · Maria Grazia Spina (Ljuba) · Ken Clark (Sajan) · Renato Rossini (Susdal)
Länge
82 (gekürzt 80) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf (gek. 12)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Abenteuer | Historienfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren