Hotel der toten Gäste

Krimi | BR Deutschland/Spanien 1965 | 96 Minuten

Regie: Eberhard Itzenplitz

Ein Kriminalinspektor und ein Reporter klären gemeinsam eine geheimnisvolle Mordserie in einem Hotel von San Remo auf, das sich gerade auf das große Schlagerfestival einer Schallplattenfirma vorbereitet. Trotz passabler Darsteller eine nur wenig spannende Krimikost. Ständig "betrügt" der dilettantische Schnitt den Zuschauer um die Hoffnung, das Rätsel mitdenkend lösen zu können. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland/Spanien
Produktionsjahr
1965
Regie
Eberhard Itzenplitz
Buch
Hanns-Karl Kubiak · Michael Dreesen
Kamera
Dieter Wedekind
Musik
Gert Wilden
Schnitt
Elisabeth Kleinert-Neumann
Darsteller
Joachim Fuchsberger (Barney Blair) · Karin Dor (Gilly Powell) · Gisela Uhlen (Ruth Cornell) · Frank Latimore (Larry Cornell) · Claus Biederstaedt (Morton Marlowe)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf (fr. 16)
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren