Die ganze Wahrheit

Drama | USA 1942 | 100 Minuten

Regie: George Cukor

Ein Journalist verliebt sich in die Witwe eines großen amerikanischen Staatsmanns, dessen mysteriöser Tod die ganze Nation in Trauer stürzte. Es stellt sich jedoch heraus, daß der vermeintliche Patriot einen faschistischen Staatsstreich plante und daß seine Frau ihn in den Tod schickte, um die Legende am Leben zu erhalten. Die Mischung aus Politthriller und Melodram, die in populärer Form die Frage nach der gesellschaftspolitischen Funktion von Legenden- und Mythenbildung zu stellen wagte, stieß bei der Kritik auf eine gewisse Ratlosigkeit und gelegentlich auf den Vorwurf der Linkslastigkeit. (Titel auch: "Hüter der Flamme") - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
KEEPER OF THE FLAME
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1942
Regie
George Cukor
Buch
Donald Ogden Stewart
Kamera
William H. Daniels
Musik
Bronislau Kaper
Schnitt
James E. Newcom
Darsteller
Spencer Tracy (O'Malley) · Katharine Hepburn (Christine Forrest) · Richard Whorf (Clive Kerndon) · Margaret Wycherly (Mrs. Forrest) · Donald Meek (Mr. Arbuthnot)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren