Leben im Schloß

Komödie | Frankreich 1965 | 94 (TV 85) Minuten

Regie: Jean-Paul Rappeneau

In einem Schloß in der Normandie gibt es zur Zeit der Invasion der alliierten Truppen Konflikte zwischen den Besitzern, dem deutschen Besatzungsoffizier und französischen Widerstandskämpfern. Weithin vergnügliche, gut gespielte Komödie mit hübschen Einfällen, die sowohl auf tierischen Ernst als auch auf billige Banalisierung verzichtet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LA VIE DE CHATEAU
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1965
Regie
Jean-Paul Rappeneau
Buch
Jean-Paul Rappeneau · Alain Cavalier · Claude Sautet · Daniel Boulanger
Kamera
Pierre Lhomme
Musik
Michel Legrand
Schnitt
Pierre Gillette
Darsteller
Philippe Noiret (Jerome) · Catherine Deneuve (Marie) · Henri Garcin (Julien) · Pierre Brasseur (Dimanche) · Mary Marquet (Charlotte)
Länge
94 (TV 85) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren