Stehplatz im Bett

Komödie | USA 1944 | 83 Minuten

Regie: Sidney Lanfield

Die Angestellte einer Spielzeugfabrik, die ihren Chef liebt, gibt sich als Sekretärin aus. Sie bekommt die Stelle in seinem Büro, ohne überhaupt stenografieren zu können. Bis sie sich gegen eine eifersüchtige Verlobte, einen Konkurrenten aus der Rüstungsindustrie und den Chef ihres Chefs durchsetzen kann, gibt es zahlreiche Verwicklungen. Romantische Komödie mit viel Situationswitz, der sich vor allem aus der damaligen Zimmer- und Dienstbotenknappheit während des Zweiten Weltkrieges in Washington ergibt und heute nicht mehr so ganz zündet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
STANDING ROOM ONLY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1944
Regie
Sidney Lanfield
Buch
Darrell Ware · Karl Tunberg
Kamera
Charles B. Lang
Musik
Robert Emmett Dolan
Schnitt
William Shea
Darsteller
Paulette Goddard (Jane Rogers) · Fred MacMurray (Les Stevens) · Edward Arnold (T.J. Todd) · Roland Young (Ira Cromwell) · Hillary Brooke (Alice Todd)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren