Das schöne Ende dieser Welt

Abenteuer | BR Deutschland 1983 | 97 Minuten

Regie: Rainer Erler

Im Westen Australiens wandelt sich ein deutscher Chemiker, der für eine Industrieanlage seines Konzerns Land aufkaufen soll, zum engagierten Umweltschützer. Ein Film, der zwar durch die Fülle der Fakten, das brisante Thema und das glaubhafte Engagement für sich einnimmt, der wegen seiner Vereinfachungen und der abenteuerlichen Rahmenhandlung aber kaum überzeugt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1983
Regie
Rainer Erler
Buch
Rainer Erler
Kamera
Wolfgang Grasshoff · Peter Mathes
Musik
Eugen Thomass
Darsteller
Robert Atzorn · Claire Oberman · Judy Winter · Götz George · Werner Kreindl
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren