Seeteufel

Abenteuer | Spanien 1981 | 80 Minuten

Regie: Juan Piquer Simon

Die Abenteuer von sechs Jungen, die auf der Seereise nach Australien von Piraten überfallen werden, auf ein Walfangschiff geraten und schließlich durch einen Wal Schiffbruch erleiden. Als einzige Überlebende können sie sich an Land retten. Abenteuerfilm nach Jules Verne, offenbar in einem Aufwasch mit den nicht minder einfältigen Verne-Spektakeln "Die Reise zur Insel des Grauens" und "Phantastische Reise zum Mittelpunkt der Erde" entstanden. Trotz vieler Aktionen und Hektik langweilig und ermüdend; häufig lächerlich. (TV-Titel auch: "Teufel der Meere"; Video: "Sea Devils") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LOS DIABLOS DEL MAR
Produktionsland
Spanien
Produktionsjahr
1981
Regie
Juan Piquer Simon
Buch
Joaquin Grau
Kamera
Juan Marin
Musik
Alfonso Aguillo
Darsteller
Ian Sera (Mark) · Patty Shepard (Mrs. Weldom) · Frank Braña (van Hassel) · Ricardo Diaz · Aldo Sambrell (Negoro)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren