Erst die Arbeit und dann?

- | BR Deutschland 1984 | 43 Minuten

Regie: Detlev Buck

Kurzer Spielfilm über einen norddeutschen Landwirtschaftslehrling und seinen 14-Stunden-Alltag auf einem Bauernhof sowie seinen Streifzug durch die Kneipen der Großstadt Hamburg, wo er eine Grafik-Designerin kennenlernt. In der Beschreibung des bäuerlichen Lebens genau beobachtend, scheitert der als Talentprobe durchaus beachtliche Film an dem Versuch, eine Geschichte zu erzählen. Die Gags vom Besuch einer postmodernen Galerie bis zum italienischen Essen in einem Schickeria-Lokal geraten allzu dürftig. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1984
Regie
Detlev Buck
Buch
Detlev Buck
Kamera
Burkhard Wellmann
Musik
Detlev Brozat
Schnitt
Ilona Bruver
Darsteller
Detlev Buck (Gerhard Ramm) · Ella Nitzsche (Chantalle) · Gerhard Ramm · Chantalle Krüger
Länge
43 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren