Minstrel Man

Drama | USA 1976 | 98 Minuten

Regie: William A. Graham

Das Schicksal zweier farbiger Brüder, die im letzten Viertel des vorigen Jahrhunderts als Sänger, Tänzer und Clowns in Minstrel-Shows zum Vergnügen eines vorwiegend weißen Publikums auftraten. Ein dramatischer Rückblick auf die Anfänge der amerikanischen Unterhaltungsindustrie, als die Minstrels sich in einer Verbindung von Zirkus-, Vaudeville- und Burlesk-Elementen als amüsante, aber auch rassentrennende (Weiße traten als "Farbige" geschmingt auf) künstlerische Ausdrucksform etablierten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MINSTREL MAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1976
Regie
William A. Graham
Buch
Richard Shapiro · Esther Shapiro
Kamera
Michael D. Margulies
Darsteller
Glynn Turman · Ted Ross · Stabley Clay · Saundra Sharp
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Drama | Zirkusfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren