Waffe des Teufels

Drama | Frankreich 1979 | 95 Minuten

Regie: Pierre Granier-Deferre

1993: Europa ist Schauplatz eines mit allen technischen Raffinessen geführten Krieges. Ein Arzt, der sich in zynische Kaltschnäuzigkeit geflüchtet hat, findet durch seine Liebe zu einer Krankenschwester Hoffnung und Glauben. Formal reizloser Film mit streckenweise stockender Handlung. Trotz schreckenerregender Bilder und wohlgemeinter Denkanstöße setzt er sich nicht ernsthaft genug mit der Problematik auseinander, sondern bleibt romantisierend-harmlos an der Oberfläche.

Filmdaten

Originaltitel
LE TOUBIB
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1979
Regie
Pierre Granier-Deferre
Buch
Pierre Granier-Deferre · Pascal Jardin
Kamera
Claude Renoir
Musik
Philippe Sarde
Schnitt
Jean Ravel
Darsteller
Alain Delon (Jean-Marie Dupree) · Véronique Jannot (Harmonie) · Bernard Giraudeau · Michel Auclair · Catherine Lachens
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren