Warum Israel?

Dokumentarfilm | Frankreich 1973 | 200 Minuten

Regie: Claude Lanzmann

Dokumentarfilm über den Staat Israel, sein Selbstverständnis, seine religiösen und politischen Fundamente und seine Bürger. Eine aggressionsfreie Auseinandersetzung mit der Frage, warum ein jüdischer Staat existiert. Erster Film des Publizisten Claude Lanzmann ("Shoah").

Filmdaten

Originaltitel
POURQUOI ISRAEL?
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1973
Regie
Claude Lanzmann
Buch
Claude Lanzmann
Kamera
William Lubtchansky · Colin Mounier
Länge
200 Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm

Heimkino

Verleih DVD
absolutMedien
DVD kaufen

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren