Ein seltsames Spiel

Drama | Italien 1978 | (TV) 100 Minuten

Regie: Franco Giraldi

Zur Wiedereröffnung der Oper in Rom nach dem Zweiten Weltkrieg soll "Othello" aufgeführt werden. Bei den Proben bricht der Dirigent ab, als er in dem Paukenspieler den Mann erkennt, der ihn an die jüngste Vergangenheit erinnert. Er legt sein Amt nieder. In einer langen Rückblende wird erzählt, was er 1943 mit diesem Mann erlebte. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LA GIACCA VERDE
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1978
Regie
Franco Giraldi
Buch
Lucio Battistrada · Cesare Garboli · Franco Giraldi · Sandra Onofri
Kamera
Dario Di Palma
Musik
Luis Bacalov
Schnitt
Raimondo Crociani
Darsteller
Jean-Pierre Cassel (Walter Salvini) · Renzo Montagnani (Romualdi) · Senta Berger (Marta) · Vittorio Sanipoli (Gatti) · Laura Trotter (Journalistin)
Länge
(TV) 100 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren