Der Weg der Verdammten

Western | USA 1971 | 103 Minuten

Regie: Sidney Poitier

Ehemalige Sklaven aus den Südstaaten schlagen sich nach dem Bürgerkrieg nach Colorado durch, um sich dort als freie Bauern anzusiedeln. Die Herren von einst versuchen mit Gewalt, diesen Auszug zu verhindern. Erstlingsfilm von Sidney Poitier; ein zwar auf die Rassenproblematik zugeschnittener, aber dennoch stereotyper Western, der die wenig zimperlichen Methoden beider Seiten distanzlos darstellt. (DDR-Titel: "Buck und der Prediger") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BUCK AND THE PREACHER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1971
Regie
Sidney Poitier
Buch
Ernest Kinoy
Kamera
Alex Phillips jr.
Musik
Benny Carter
Schnitt
Pembroke J. Herring
Darsteller
Sidney Poitier (Buck) · Harry Belafonte (Prediger) · Ruby Dee (Ruth) · Cameron Mitchell (Deshay) · Denny Miller (Floyd)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Western | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren