Die Welt der Jean Harlow

Biopic | USA 1965 | 125 Minuten

Regie: Gordon Douglas

Opulent inszenierte, teils schönfärberische Biografie der Schauspielerin Jean Harlow (1911-1937), die in den 30er Jahren zum Sexsymbol des amerikanischen Kinos aufstieg. Vom allzu freizügigen Umgang mit biografischen Daten abgesehen, bietet der Film, der die große Zeit Hollywoods auferstehen lassen will, kurzweilige Unterhaltung. (Videotitel: "Jean Harlow - Glanz und Glorie Hollywoods") - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
HARLOW
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1965
Regie
Gordon Douglas
Buch
John Michael Hayes
Kamera
Joseph Ruttenberg
Musik
Neal Hefti
Schnitt
Frank Bracht · Archie Marshek
Darsteller
Carroll Baker (Jean Harlow) · Martin Balsam (Everett Redman) · Red Buttons (Arthur Landau) · Raf Vallone (Marion Bello) · Angela Lansbury (Mama Jean Bello)
Länge
125 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f (fr. 18)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Biopic | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren