Der Westerner

Western | USA 1940 | 99 Minuten

Regie: William Wyler

Der Kampf zwischen Viehzüchtern und Farmern in Texas um 1880 geht dank der Winkelzüge eines korrupten Friedensrichters und Saloonbesitzers stets zugunsten der Rancher aus, bis ein mutiger Cowboy als Sheriff dem Terror ein Ende macht. Um die authentische Figur des berüchtigten Verbrechers "Judge" Roy Bean konstruierte, ironische Westernhandlung, die fesselnd und unterhaltsam in Szene gesetzt ist und Walter Brennan in der Rolle des Bösewichts einen "Oscar" einbrachte. In letzter Minute wurde der bereits fertiggestellte "original score" Dimitri Tiomkins vom Produzenten verworfen; Alfred Newman komponierte einen völlig neuen Soundtrack, blieb aber ungenannt. (TV-Titel: "In die Falle gelockt")

Filmdaten

Originaltitel
THE WESTERNER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1940
Regie
William Wyler
Buch
Jo Swerling · Niven Busch
Kamera
Gregg Toland
Musik
Dimitri Tiomkin · Alfred Newman
Schnitt
Daniel Mandell
Darsteller
Gary Cooper (Cole Hardin) · Walter Brennan (Judge Roy Bean) · Doris Davenport (Jane-Ellen Mathews) · Fred Stone (Caliphet Mathews) · Paul Hurst (Chickenfoot)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Western | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren