Wiener Walzer

Musikfilm | Österreich/Liechtenstein 1951 | 81 Minuten

Regie: Emil E. Reinert

Der als "Walzerkönig" berühmt gewordene Johann Strauß, der Ältere (1804-1849), sieht sich plötzlich von seinem Sohn verdrängt, dessen Begabung er bezweifelt hatte. Gut gespielte, gefällige Unterhaltung ganz nach Klischee: Wien, wie es singt, tanzt und lacht.

Filmdaten

Originaltitel
WIEN TANZT
Produktionsland
Österreich/Liechtenstein
Produktionsjahr
1951
Regie
Emil E. Reinert
Buch
Benno Vigny · Jacques Companéez · Emil E. Reinert
Kamera
Günther Anders · Hannes Staudinger
Musik
Johann Strauß jr. · Johann Strauß · Willy Schmidt-Gentner
Schnitt
Henny Brünsch
Darsteller
Adolf Wohlbrück (Johann Strauss Vater) · Marte Harell (Millie Trampusch) · Lilly Stepanek (Anna Strauss) · Fritz Imhoff (Oberstrasser) · Lotte Lang (Frau Riesner)
Länge
81 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Genre
Musikfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren