Die Wölfin (1967)

Krimi | Frankreich/Italien 1967 | 96 Minuten

Regie: Edouard Logereau

Im Kampf gegen Rauschgiftschmuggler setzt die Polizei mit Erfolg eine attraktive und klettergewandte Einbruchsspezialistin ein. Mischung von Krimi- und Abenteuerfilm, mäßig spannend. (DDR-Titel: "Die einsame Wölfin")

Filmdaten

Originaltitel
LA LOUVE SOLITAIRE
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1967
Regie
Edouard Logereau
Buch
Marcel Jullian · Edouard Logereau
Kamera
Roland Pontoizeau
Musik
Francis Lai
Darsteller
Danièle Gaubert · Michel Duchaussoy · Julien Guiomar · Sacha Pitoëff
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Genre
Krimi | Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren