Talentprobe (1980)

Dokumentarfilm | BR Deutschland 1980 | 115 Minuten

Regie: Peter Goedel

Dokumentarfilm über Vorbereitung und Durchführung öffentlicher Auftritte von Gesangsamateuren auf der Freilichtbühne des "Tanzbrunnen" im Rheinpark in Köln. Durch die sachliche Art werden die verschiedenen Charakterzüge der Amateursänger zwischen Gehemmtheit und Extrovertiertheit, zwischen krasser Selbstüberschätzung und an Begabung orientiertem Selbstbewußtsein aufgezeigt. Ein gleichzeitig unterhaltsamer und menschlich interessierender Beitrag über die Bedingungen des Show-Geschäfts im Zerrbild einer recht seltsamen, von der Öffentlichkeit aber rege verfolgten und mit hämischen Kommentaren zu den "Künstlern" begleiteten Veranstaltung. (Fortsetzung: "Zugabe. Talentprobe - Ein Wiedersehen") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1980
Regie
Peter Goedel
Buch
Peter Goedel · Herbert Hoven
Kamera
David Slama · Axel Brandt · René Perraudin · Erich Krenek
Schnitt
Peter Goedel · Wolfgang Höpfner · Sabine Jehnert
Länge
115 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren