Tapetenwechsel (1984)

Komödie | BR Deutschland 1984 | 85 Minuten

Regie: Gabriela Zerau

Eine Münchner Studentin muß unversehens ihre Wohnung räumen und gerät auf der Suche nach einer neuen Bleibe in zahlreiche Verwicklungen auf dem großstädtischen Wohnungsmarkt. Erstlingsfilm; eine brav-biedere Komödie, die nur in wenigen Momenten dem reizvollen Thema überzeugende Momente oder gar satirische Schärfe abgewinnt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1984
Regie
Gabriela Zerau
Buch
Gabriela Zerau
Kamera
Heinz Hölscher
Musik
Jörg Evers
Schnitt
Annette Dorn
Darsteller
Claudia Demarmels (Mona) · Rolf Zacher (Thomas) · August Zirner (Wolfgang) · Erni Singerl (Frau Meier) · Iris Berben (Laura)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren