Tausendschönchen - kein Märchen

Komödie | CSSR 1966 | 74 (BD & Kino: 78) Minuten

Regie: Vera Chytilová

Zwei gelangweilte junge Frauen verfallen in ihrer Beziehungslosigkeit der Lust, ältere wohlhabende Leute auszunutzen, Schabernack zu treiben und in der Begierde übermäßigen Essens sich selbst und die Gesellschaft spielerisch-frech zugrunde zu richten. Ein allegorisches Lehrstück im Stil einer grotesk-bizarren Komödie, die in surrealistisch inspirierter, virtuoser Manier mit der Zerstörung als zugleich befreiender und gefährlicher Kraft konfrontiert. Eine ebenso unterhaltsame wie hintergründige Fantasie von zeitloser Faszination. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SEDMIKRASKY
Produktionsland
CSSR
Produktionsjahr
1966
Regie
Vera Chytilová
Buch
Vera Chytilová · Ester Krumbachová · Pavel Jurácek · Jaroslav Kucera
Kamera
Jaroslav Kucera
Musik
Jirí Slitr · Jirí Sust
Schnitt
Miroslav Hájek
Darsteller
Ivana Karbanová (Marie I) · Jitka Cerhová (Marie II) · Julius Albert · Jan Klusák · Marie Cesková
Länge
74 (BD & Kino: 78) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Komödie

Heimkino

Die Extras der schön aufgemachten Edition (DVD & BD - Erstauflage) enthalten u.a. ein ausführliches analytisches Booklet zum Film (24 Seiten) sowie eine sehenswerte Dokumentation zur Entstehung des Films (25 Min.). Es ist zudem eine Special Limited Edition (DVD & BD) erhältlich, die auf separater CD den Soundtrack des Films enthält. Die Edition ist mit dem Silberling 2012 ausgezeichnet. Erhältlich auch in einer Standard Edition (DVD, Neuauflage) ohne bemerkenswerte Extras.

Verleih DVD
Bildstörung (FF, Mono tschech./dt.)
Verleih Blu-ray
Bildstörung (FF, Mono tschech./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren