Dach überm Kopf

Komödie | DDR 1980 | 109 (BRD 102) Minuten

Regie: Ulrich Thein

Eine etwa 30jährige Frau, bislang Köchin in der elterlichen Gaststätte auf Rügen, will auf eigenen Beinen stehen und erwirbt von ihrem Ersparten ein Häuschen in Berlin, das sich als heruntergekommene Wochenendlaube entpuppt. Vergnügliche, humorvoll erzählte Geschichte vom Aufstieg einer Individualistin, die sich Stärken und Schwächen der sozialen Ordnung zunutze zu machen versteht; betont volkstümlich, aber stets mit einer Spur nachdenklich stimmender Hintergründigkeit. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1980
Regie
Ulrich Thein
Buch
Ulrich Thein · Hartwig Strobel
Kamera
Hartwig Strobel
Musik
Klaus Dieter Henkler
Schnitt
Brigitte Krex
Darsteller
Renate Geißler (Karoline Gluth) · Dieter Franke (Herbert Kotbuß) · Udo Schenk (Christian von der Weide) · Erika Dunkelmann (Else Gluth) · Helga Raumer (Hildegard Bange)
Länge
109 (BRD 102) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren