Teuflisches Spiel (1972)

Komödie | Italien 1972 | 116 (TV 109) Minuten

Regie: Luigi Comencini

Eine wohlhabende ältere Amerikanerin, deren Leidenschaft das Kartenspiel ist, trifft seit Jahren in Rom mit einem jungen Ehepaar zusammen, das als Lumpensammler arbeitet und durch Glück im Spiel gegen die Exzentrikerin auf dem Luxus-Hügel gegenüber genug zu gewinnen hofft, um sich und seinen beiden Kindern eine bessere Zukunft schaffen zu können. Doch die beiden sind ohne jede Chance. Ihre Kinder machen schließlich der Illusion ein Ende. Eine turbulente sozialkritische Komödie voller Situationskomik und erheiterndem italienischem Temperament. Hinter der unterhaltenden Oberflächenspannung mit folkloristischen Bildern schimmern politische und soziale Zynismen auf, die sich durch das anrührende Spiel der hervorragenden Darsteller relativieren. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LO SCOPONE SCIENTIFICO
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1972
Regie
Luigi Comencini
Buch
Rodolfo Sonego
Kamera
Giuseppe Ruzzolini
Musik
Piero Piccioni
Schnitt
Nino Baragli
Darsteller
Bette Davis (Millionärin) · Alberto Sordi (Peppino) · Silvana Mangano (Antonia) · Joseph Cotten (George) · Domenico Modugno (Gighetto)
Länge
116 (TV 109) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren