Thomas, der Betrüger

Literaturverfilmung | Frankreich 1964 | 94 Minuten

Regie: Georges Franju

Ein junger französischer Rekrut hilft 1914 einer Herzogin durch die vorgetäuschte Verwandtschaft mit einem berühmten General bei der Organisation von Krankentransporten. Cocteaus Roman wurde zu einer eigenwilligen, mit poetischen Zwischentönen, surrealen Traum-Elementen und makabrem Humor angereicherten Schelmengeschichte, die einen kritischen Blick auf chauvinistische Kriegsbegeisterung und militaristische Rituale wirft. (Titel auch: "Thomas, der Schwindler")

Filmdaten

Originaltitel
THOMAS, L'IMPOSTEUR
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1964
Regie
Georges Franju
Buch
Jean Cocteau · Michel Worms · Georges Franju
Kamera
Marcel Fradetal
Musik
Georges Auric
Darsteller
Fabrice Rouleau (Thomas) · Emmanuelle Riva (Prinzessin) · Jean Servais (Pesquel Duport) · Sophie Darès (Henriette) · Michel Vitold (Dr. Vanes)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren