Die Todesgöttin des Liebescamps

Thriller | BR Deutschland 1980 | 79 Minuten

Regie: Christian Anders

Eine junge Frau bekehrt durch ihre Liebe den Anhänger einer Sekte, deren Führerin jeden Abtrünnigen töten läßt. Mischung aus Sex and Crime, die mit dem Thema Jugendsekten spekuliert. Weitgehend unfreiwillig komisch, wird der Film peinlich, wenn er auf philosophische und biblische Zitate zurückgreift.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1980
Regie
Christian Anders
Buch
Christian Anders
Kamera
Vassilis Christomoglou
Musik
Christian Anders
Schnitt
Renate Engelmann
Darsteller
Laura Gemser (die "Göttliche") · Christian Anders (Dorian) · Gabriele Tinti (Gabriel) · Maximilian Wolters (Senator Benneman) · Simone Brahmann (Patricia Benneman)
Länge
79 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren