Das Todeslied von Laramie

Italowestern | Italien/Spanien 1968 | 89 Minuten

Regie: Mario Caiano

Ein auf Grund einer falschen Zeugenaussage unschuldig Verurteilter bricht aus dem Zuchthaus aus und rächt sich an einem Bankräuber, der mit seiner Bande eine Stadt tyrannisiert und einen Goldtransport überfallen will. Leichenreiche Brutalitäten-Show im Westerngewand.

Filmdaten

Originaltitel
ADIOS, HOMBRE | SETTE PISTOLE PER UN MASSACRO | CON EL CORAZON IN LA GARGANTA | HONDO SPARA PIU FORTE
Produktionsland
Italien/Spanien
Produktionsjahr
1968
Regie
Mario Caiano
Buch
Mario Caiano · Eduardo Manzanos Brochero
Kamera
Julio Ortas
Musik
Francesco De Masi
Schnitt
Gian Maria Messeri
Darsteller
Craig Hill · Giulia Rubini · Eduardo Fajardo · Piero Lulli · Robert Wood
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Italowestern

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren