Todesschüsse am Broadway

Krimi | BR Deutschland 1968 | 89 Minuten

Regie: Harald Reinl

FBI-Agent Jerry Cotton bringt zwei sich bekämpfende Gangsterbanden zur Strecke, die um geraubte Goldbarren streiten. Schablonenhaft inszenierter Serienkrimi mit einigen unnötigen Härten. Achter Film der "Jerry Cotton"-Serie, die sich zu diesem Zeitpunkt längst selbst ins Abseits gestellt hat. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1968
Regie
Harald Reinl
Buch
Rolf Schulz · Christa Stern
Kamera
Heinz Hölscher
Musik
Peter Thomas
Darsteller
George Nader (Jerry Cotton) · Heinz Weiss (Phil Decker) · Heidy Bohlen (Cindy Holden) · Miha Baloh (Joe Costello) · Michaela May (Alice)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f (fr. 16;nf)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren