Staatsraison

Politthriller | Frankreich 1977 | 95 Minuten

Regie: André Cayatte

Zwei Wissenschaftler, die Kenntnis von unlauteren Geschäftspraktiken im staatlichen Waffenhandel erhalten, werden vom Geheimdienst umgebracht, bevor sie die Öffentlichkeit unterrichten können. Ein Film zu einem äußerst wichtigen und brisanten Thema: er prangert die skrupellosen Waffengeschäfte der französischen Regierung mit der Dritten Welt an sowie ihre zweifelhaften Methoden, den Widerstand der Öffentlichkeit zu brechen. In der Art kommerzieller Politthriller spannend inszeniert, stehen die gewollte Publikumsnähe und die allzu plakative Moral der Geschichte dem Anliegen des Films leider manchmal im Weg. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LA RAISON D'ETAT
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1977
Regie
André Cayatte
Buch
André Cayatte · Jean Curtelin
Kamera
Armando Nannuzzi
Musik
Vladimir Cosma
Schnitt
Paul Cayatte
Darsteller
Jean Yanne (Leroi) · Monica Vitti (Angela) · François Périer (Marrot) · Michel Bouquet (Jobin) · Jean-Claude Bouillon (Moulin)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Politthriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren