Tyrannische Liebe

Biopic | USA 1955 | 122 Minuten

Regie: Charles Vidor

Die Karriere der in den 20er Jahren in den USA populären Schlagersängerin Ruth Etting - vom billigen Tanzlokal in Chicago bis zum Hollywood-Ruhm. Die Story bietet für einen biografischen Musikfilm nichts Besonderes; ungewöhnlich interessant ist jedoch die Charakterstudie eines Impresarios und Gangsters (gespielt von James Cagney), der so in Selbsttäuschung befangen ist, daß er die von ihm gemanagte Frau verliert. (Alternativtitel: "Nachtclub-Affären") - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
LOVE ME OR LEAVE ME
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1955
Regie
Charles Vidor
Buch
Daniel Fuchs · Isobel Lennart
Kamera
Arthur E. Arling
Musik
George Stoll
Schnitt
Ralph E. Winters
Darsteller
Doris Day (Ruth Etting) · James Cagney (Martin Snyder) · Cameron Mitchell (Johnny Alderman) · Robert Keith (Bernard V. Loomis) · Tom Tully (Frobisher)
Länge
122 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Biopic | Musikfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren