Cocoon

Science-Fiction | USA 1985 | 117 Minuten

Regie: Ron Howard

Die Bewohner eines Altenheims in Florida erleben durch den Kontakt mit verpuppten außerirdischen Wesen eine sensationelle Verjüngung. In der Verbindung von wirklichkeitsnaher Beschreibung des Daseins alter Menschen mit einem fantastischen Science-Fiction-Thema erscheint der Film unausgewogen, liefert jedoch über weite Strecken komödiantisch ansprechende und sympathische Unterhaltung. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
COCOON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1985
Regie
Ron Howard
Buch
Tom Benedek
Kamera
Don Peterman · Jordan Klein
Musik
James Horner
Schnitt
Daniel Hanley · Michael Hill
Darsteller
Don Ameche (Art Selwyn) · Wilford Brimley (Ben Luckett) · Hume Cronyn (Joe Finley) · Brian Dennehy (Walter) · Jack Gilford (Bernie Lefkowitz)
Länge
117 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Science-Fiction | Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren