Yorktown: Der Geist eines Sieges

Dokumentarfilm | Frankreich 1982 | 85 Minuten

Regie: Marcel Ophüls

Dokumentarfilm über die Feierlichkeiten im Oktober 1981 zur Erinnerung an den Sieg der vereinigten Armeen von Franzosen und amerikanischen Kolonien über die britische Armee vor 200 Jahren. Marcel Ophüls beschreibt die aufwendigen Feiern, befragt Betroffene und analysiert das amerikanische Geschichts- und Gegenwartsverständnis.

Filmdaten

Originaltitel
YORKTOWN: LE SENS D'UNE VICTOIRE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1982
Regie
Marcel Ophüls
Buch
Marcel Ophüls
Kamera
Adrien Ballester · George Orset · Marc Baltel · Imre Nagy
Musik
George Gershwin · Ira Gershwin · Irving Berlin · Cole Porter
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren