Zwei Girls vom Roten Stern

Komödie | BR Deutschland/Frankreich 1965 | 92 Minuten

Regie: Sammy Drechsel

West-östlicher Spionageulk im UNO-Milieu, prominent besetzt mit Curd Jürgens als Leiter der US-Delegation, Lilli Palmer als Führerin der sowjetischen Delegation. Es geht, satirisch verspielt, um Vernichtungswaffen des Westens und den Rüstungswettlauf der Supermächte. Stellenweise einfallsreicher Erstlingsfilm des Kabarettisten Sammy Drechsel unter Beteiligung der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DUEL LA VODKA
Produktionsland
BR Deutschland/Frankreich
Produktionsjahr
1965
Regie
Sammy Drechsel
Buch
Klaus-Peter Schreiner
Kamera
Werner M. Lenz
Musik
Claude Vasori
Darsteller
Curd Jürgens (Dave) · Lilli Palmer (Olga) · Kurt Meisel (Sapparow) · Pascale Petit (Anja) · Hellmut Lange (Miller)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Spionagefilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren